Tangentialmesser für Summa Schneideplotter

Hersteller: keine Angabe

Artikel-Nr.: 02050-35

 

Sofort versandfertig

20,16 €

Artikel-Nr.: 02050-45

 

Sofort versandfertig

20,16 €

Artikel-Nr.: 02050-60

 

Sofort versandfertig

20,16 €

Artikel-Nr.: 02050-35

 

Sofort versandfertig

20,16 €
 
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Tangentialmesser für Summa Schneideplotter"

 

Tangentialmesser für Summa Schneideplotter mit Tangentialmessertechnologie:

- Summa SClass T-serie

- Summa SummaSign T-serie

- Summa SummaSign Pro T-serie

- Summa Summasign Pro SL T-Serie

 

- Plottermesser Summa - Tangential 35° (dünne Folien)
- Plottermesser Summa - Tangential 45° (Standard)
- Plottermesser Summa - Tangential 60° (Flock/Sandstrahl)

- Lieferumfang: 1 Stck. 

 

Auf das richtige Messer kommt es an!


Für das Schneiden von Schriften, Logos und sonstigen werden von den meisten Herstellern Messer mit 45 Grad empfohlen. Damit lassen sich i.d.R. alle gängigen Folien (Normalfolien, dünne Folien, Flexfolien und Sandstrahlfolien) schneiden.

Für eine optimale Verarbeitung der Materialien und bei dauerhaftem Gebrauch empfiehlt es sich aber, ein für die Folienart und Schnittgröße entsprechendes Messer zu verwenden.

Bitte beachten Sie, dass auch die Geschwindigkeit Ihres Plotters an das zu bearbeitende Material angepasst werden sollte!

Die Grundregel lautet: Je spitzer ein Messer, d.h. je größer der Winkel ist, desto dickere Materialen und filigranere Schriften kann man schneiden

30 Grad:                     für dünne Folien

45 Grad:                     für Normalfolien, Flexfolien

60 Grad:                     für dickere Folien (z.B. Reflexfolien, Sandstrahlfolien, Flockfolien)

                      

Je nach Hersteller werden die angebotenen Messer noch mal differenziert.

Small Charakter:         für Kleine Schriften

Standard:                   für Normalfolien, Flexfolien

Reflective:                 für Reflexfolien

Sandblast:                  für starke Sandstrahlfolien, Flockfolien

 

Was bedeutet Offset?

 

                         Schnittrichtung des Schleppmessers

Offset


 
Offset ist das Mass, um das die Spitze des Messers der Symmetrielinie nacheilt. Das bedeutet, je kleiner der Offset, je filigraner die Schriften.

 

Messerkompatibilität:

Die von uns angebotenen Plottermesser passen für folgende Schneideplottertypen:

Plottermesser
Roland:

 

 

passend für: alle Rolandtypen (mit einstellbarem Offset), GCC Puma/Lynx/Jaguar/Bobcat,  KOCY, VINYL EXPRESS, Liyu, Suda, Refine, Helo, Secabo, Sign, Copam, allen Datagraph 936/800, CSR Ecom-2.

Passend auch für weitere Modelle mit Messer- Ø =2 mm und Länge=23 mm.

Plottermesser
Graphtec:

passend für: Graphtec Cutting Pro, FC, CE Series; Encad Novacut

Plottermesser
Mimaki:
passend für: MIMAKI CG; MUTOH XP; DGI NEW STAR (Omega series); Gerber (Round) GSH/EMBOSS TRACK, Invision
Plottermesser
Pcut:
passend für: Pcut Creation
Plottermesser Summagraphic: passend für: für Summagraphics - D series; GRI plotters, Emblem
 

Weiterführende Links zu "Tangentialmesser für Summa Schneideplotter"

Weitere Artikel von keine Angabe